Eilmeldung: Winterpause vorbei!

Ich habe ja schon ein schlechtes Gewissen, wenn ich an meinen Blog denke. Unglaubliche 5 Monate hatte er nun Winterpause. 5 Monate in denen einiges passiert ist und in denen ich mich auf Sachen vorbereitet habe, die in den nächsten paar Monaten noch kommen werden. Stay tuned!

Heute allerdings bin ich mit dem Lappen bewaffnet, um hier endlich mal wieder zu entstauben. Und was gibt es nach einer Winterpause schöneres, als ein nageleues Frühlingskleid zu präsentieren? Julia von Lillesol und Pelle hat sich mal wieder mächtig ins Zeug gelegt und ein neues eBook herausgebracht. Ein Jerseykleid mit Uboot-Ausschnitt! Darüber hat sich meine Tochter mal wieder riesig gefreut, denn Kleider gehen immer. Bei Wind und Wetter. Egal ob Sommer oder Winter.

Der Schnitt ist absolut klasse. Ein Basic-Teil das superschnell genäht und in keinem Mädchenkleiderschrank fehlen darf. Es hat gleich 3 Ärmelvariantionen im Gepäck – kurz, halblang und lang.  Na eigentlich sogar vier, denn ich habe es komplett ohne Ärmel genäht. Einfach ein Bündchen an die Armausschnitte und fertig! So ist es mit Pulli und Strumpfhose drunter ein tolles Teil für die kälteren Tage und ohne etwas für die warmen.

Hier die Variante für die kühleren Tage. Stoffe hat sich meine Tochter selber ausgesucht. Nähen darf dann aber noch Mama.

IMG_9928 IMG_9946

Variante Sommer! Fehlen nur noch die Temperaturen dafür.

IMG_9966 IMG_9969

Ich mag den Uboot-Ausschnitt sehr. Einfach und schnell genäht und zugleich eine super Alternative, wenn es nicht immer nur Bündchen sein soll.

IMG_9900

Schnitt: Basic No. 28 – Jerseykleid mit Uboot-Ausschnitt von Lillesol und Pelle
Stoff: Jersey Bonnie

Ihr müsst das eBook jetzt auch UNBEDINGT haben? Kann ich sehr gut verstehen!
Hier gehts zum Lillesol und Pelle Onlineshop und somit direkt zum Jerseykleid. Und wer schnell ist erhält noch 12 % Rabatt.

Advertisements

Basic No.23 – Oder die Kuschelfleecepullizeit hat begonnen!

Damit die Herbstzeit auch wunderbar kuschelig wird, hat Julia von Lillesol & Pelle einen wunderschönen Fleecepulli entworfen. Den Basic No. 23 Schnitt gibt es ab heute im Lillesol & Pelle Shop zu kaufen (bis 08.09.2013 auch noch mit Einführungsrabatt). Also schnell zuschlagen, bevor der Herbst richtig losgeht!

Die Kombination aus Fleece und Jersey hält nicht nur schön warm, sondern ist auch optisch ein richtiger Hingucker. Ich habe mich für Fleece in lila in Kombination mit dem Lillestoff Peacock Love entschieden. Die kam bei der Tochter so gut an, dass sie den Pulli selbst bei fast 30 Grad nicht ausziehen wollte.

IMG_8368-2klein

IMG_8371klein

IMG_8392klein

IMG_8477logoklein

Stoffe: Doubleface-Fleece von DaWanda
             Peacock Love von enemenemeins/Lillestoff
Schnitt: Basic No. 23 Fleecepullover von Lillesol & Pelle

In den nächsten Tagen gibt es im Lillesol & Pelle Blog dann auch noch die anderen Probenähergebnisse zu sehen. Ihr dürft gespannt sein, was die anderen Damen noch so wundervolles gezaubert haben.

Herbstkind Sew-Along

Oh, Bea hat ein Herbstkind Sew-Along organisiert und da muss ich jetzt doch auch noch ganz schnell mitmachen. Heute geht es los mit der Ideensammlung.

Zunächst einmal …
Für wen möchte ich nähen?
Sehr gute Frage, denn immerhin habe ich hier zwei Kinder, die gerne benäht werden möchten und da ich auf meiner To-Sew-Liste sowieso für Beide Jacken stehen habe, werde ich alles daran setzen, dass ich für beide eine Jacke nähe. Ich werde dann wohl auch für beide getrennt die Blogposts verfassen, dann bleibt es übersichtlicher. Es wird bei mir also eine Herbstkind Sew-Along Girls Edition und eine Herbstkind Sew-Along Boys Edition geben.

Welche Schnitte nähe ich?
Herbstkind Sew-Along Girls Edition
Hier habe ich einige Schnitte, die ich gerne ausprobieren würde. Welcher es wird, weiss ich noch nicht ganz genau. Die Übergangsjacke von Lillesol und Pelle steht auf jeden Fall in der engeren Auswahl, die Jacke Bella von MiaLuna24 und auch der Mantel Jade von Farbenmix. Aus der aktuellen Ottobre Kids gefällt mir der Parka auch sehr gut, aber ich glaube, wenn ich 2 Jacken bis zum 29.09.2013 fertig haben möchte, wird das nichts.

Herbstkind Sew-Along Boys Edition
Für den Sohn habe ich einen Schnitt-Favoriten und das ist die Jacke Stardust aus der aktuellen Ottobre Kids. Ich bin mir eigentlich sicher, dass es diese wird.

Welche Stoffe nehme ich?
Herbstkind Sew-Along Girls Edition
Für die Tochter habe ich noch einige schöne Cord-Stoffe von Hamburger Liebe im Schrank liegen, die ich vernähen möchte. Diese würde ich nehmen, wenn meine Wahl auf die Übergangsjacke oder den Mantel fällt. Für die Bella hätte ich noch einen wunderhübschen Sweat zu bieten. Füttern werde ich die Jacke wohl mit Jersey, Fleece oder Teddy-Plüsch.

IMG_8950

Herbstkind Sew-Along Boys Edition
Am wunderschönen Hamburger Liebe Sweat Cool Stars und Headphonauts bin ich natürlich auch nicht vorbei gekommen. Ich denke die eignen sich hervorragend für die Jacke. Füttern werde ich sie mit Jersey oder Fleece.

IMG_8946
Ich bin sehr gespannt, ob ich es schaffe, beide Jacken zu nähen. Aber eigentlich bin ich sehr zuversichtlich, dass es klappt.

Blomma Collection meets Kleine Dinge mit Herz [Teil 2]

Weiter geht es mit den Designbeispielen, die ich für Smila’s World genäht habe.

IMG_7783

Ein Rock darf in keiner Mädchenkollektion fehlen, oder? Ich fand den Jersey-Stufenrock von Lillesol und Pelle passend, weil ich da gleich beide Blomma-Stoffe wunderbar kombinieren konnte.

IMG_7608

Das Shirt habe ich nach dem Schnittmuster Seesaw aus der Ottobre 3/2012 genäht. Ich finde die Flügelärmel bezaubern und so praktisch, um auch kleinere Stoffreste zu verwerten. So bekommt auch das Shirt nochmal einen Blomma-Touch.

IMG_7601

Ich finde die Stoffe zeigen wunderbar, dass es für Mädchen nicht immer rosa sein muss! Blau und grün sind da eine willkommene Abwechslung.

IMG_7593

Schnitt: Jerseytop Seesaw aus der Ottobre 3/2012
               Jersey-Stufenrock von Lillesol und Pelle
Stoffe: Blomma Collection von Smila’s World / Lillestoff

Ein Beispiel vom Probenähen fehlt nun noch. Das folgt dann in Blogpost Nummer 3.

Blomma Collection meets Kleine Dinge mit Herz [Teil 1]

Als ich mich letzte Woche zum Probenähen bei der lieben Smila bewarb, hätte ich wirklich nicht damit gerechnet, dass ich tatsächlich dabei sein darf. Umso mehr freute ich mich dann über die Nachricht, dass ich ausgewählt wurde. Und ich war natürlich sehr aufgeregt, ob ich den Ansprüchen auch gerecht werden kann.

Am Samstag flatterten dann die wunderschönen Stoffe der Blomma Collection ins Haus und nicht nur ich, sondern auch meine Tochter war sofort begeistert. So schöne Stoffe mussten dann natürlich auch gleich verarbeitet werden. Hier also Teil 1 meiner Designbeispiele:

IMG_8002

Einer DER Lieblingsschnitte im Hause Kleine Dinge mit Herz momentan. Ich finde die Stoffe passen hervorragend zu dem Primavera-Shirt.

IMG_7765

Nicht nur zur Jeans, sondern auch zur 3/4-Leggings macht es eine tolle Figur. Sowohl die Bein-, als auch die Bauchbündchen sind aus dem schönen Blomma Stoff.

IMG_7774

Die frischen Blau- und Grüntöne gefallen mir super. Richtig sommerlich!

IMG_7994

Schnitt: Primavera-Shirt von Lillesol und Pelle
               Beinschmeichelei von Rosarosa
Stoff: Blomma Collection von Smila’s World / Lillestoff

Aber das war natürlich noch nicht alles, was ich aus den tollen Stoffen genäht habe! Also lasst euch überraschen, was da noch folgen wird. Von Smila habe ich ein sehr positives Feedback erhalten und nun bin ich auf eures ebenso gespannt.

An dieser Stelle schon mal ein ganz herzliches Danke an dich, liebe Smila! Das Probenähen hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht! Und es war natürlich auch ziemlich aufregend und eine ganz neue Erfahrung für mich.

Sommer, Sonne, Gute-Laune-Kombi

Den Tag heute haben wir bei bestem Wetter, Eis und viel Lachen im Garten verbracht. Passend zum Sommerwetter ist nämlich auch die neue farbenfrohe Kombi für die Tochter fertig geworden. Und ich gebe zu, dass ich mich ein bisschen darin verliebt habe.

IMG_7529

Polly meets Streifen

IMG_7532

Ohne tanzen, drehen und viiiiel Quatsch geht aber ein solches Photoshooting gar nicht, meint die Tochter. Recht hat sie!

IMG_7531

Und wer wissen will, warum hier gerade die Stoffe aus der Hamburger Liebe Serie „My friend Polly“ totaaal angesagt sind, der sollte morgen mal vorbei schauen.

IMG_7572

Schnitt: Primavera von Lillesol und Pelle in Größe 110
               Beinschmeichelei von Rosarosa in Größe 104 und als 3/4-Leggings

Stoffe: My friend Polly von Hamburger Liebe
             Ringeljersey und Jersey in uni, gekauft bei DaWanda

Das Primavera-Shirt habe ich zum ersten mal genäht und finde es klasse. Es ist so schnell genäht und trotzdem ein richtiger Blickfang. Das war garantiert nicht die das letzte Primavera-Shirt, was ihr hier zu sehen bekommen werdet.