Herzkleid July

Endlich endlich darf ich euch mein erstes Kleid aus einem Probenähen zeigen. Das Herzkleid July von Ti-Naht durfte ich vorab in der Größe 110/116 und der Blumen-Variante nähen.

IMG_7245

Ich finde es einfach total bezaubernd und es steht meiner Süßen hervorragend.

IMG_7246

Das Besondere an dem Kleid ist die Herz-Passe am Rücken.

IMG_7314

Ein richtiger Hingucker, oder?

IMG_7300

Schnittmuster: Herzkleid July von Ti-Naht
Stoff: Little Matryoshka von Riley Blake

Die Tochter ist sehr begeistert und möchte das Kleid am liebsten garnicht mehr ausziehen. Leider konnten wir es bei den momentanen Temperaturen noch nicht draußen anziehen, aber zu Hause will sie es am liebsten dauertragen. 🙂

Wer die anderen tollen Beispiele der Probenäherinnen bestaunen möchte, der klickt bitte hier. Und bei DaWanda gibt es übrigens noch bis 28.05. den Rambazamba Rabattz, auch auf dieses tolle eBook.

Vielen Dank an Tina, dass ich dieses tolle Kleid probenähen durfte. Es hat mir riesig Spaß gemacht. Es wird auf jeden Fall noch das ein oder andere folgen. Es ist nämlich ruckzuck zu nähen und wirklich nicht schwer!

Advertisements

SSA – Ich bin fertig!

Tadaaaaaa … Es ist vollbracht – das Kleid ist fertig!

IMG_7192

Das Tochterkind ist begeistert und wollte es garnicht mehr ausziehen.

IMG_7195

Den Drehtest hat es auch bestanden! Sehr wichtig für kleine, große Mädchen!

IMG_7221

Ich finde es ist obenrum noch einen Tick zu groß. Dabei habe ich es schon, dank eines lieben Kommentares hier im Blog, eine Nummer kleiner genäht. Aber besser etwas zu groß, als zu klein. 😉 Und die Hauptsache ist doch, dass das Kind glücklich ist.

Vielen Dank an Keka’s Welt für die tolle Idee! Ich bin da nächste mal gern wieder bei einem sew-along dabei. Es hat wirklich viel Spaß gemacht. Die tollen Endergebnisse der anderen Teilnehmerinnen könnt ihr hier sehen *klick*!

Me Made Mittwoch [Drei]

Mein letzter Me Made Mittwoch ist schon etwas her. Es gab eine ehr unfreiwillige Pause, weil der Sohn letzte Woche krank war und ich somit keine Zeit hatte, die passenden Knöpfe für mein neues Shirt zu besorgen. Nun gibt es aber endlich meine erste Joana zu sehen.

IMG_7168-Bearbeitet

In dunkelblau mit Minipunkten, Herzchenknöpfen und Paspel. Letzteres habe ich hier zum ersten mal vernäht und bin zufrieden mit dem Ergebnis. Hier mal als Nahaufnahme:

IMG_7170

Schnittmuster: Joana von Jolijou
Stoff: Jersey von DaWanda

Und da die Sonne heute so schön lockt, muss ich mich demnächst unbedingt mal an einen Rock wagen. Das Schnittmuster habe ich schon ausgesucht, aber vielleicht entdecke ich ja bei den anderen MMM-Teilnehmerinnen auch noch was tolles.

SSA – Auf der Zielgeraden

Das Projekt Sommermädchen sew-along schreitet voran. Der letzte Feinschliff fehlt noch, aber es sind ja auch noch 2 Wochen Zeit bis ich euch das fertige Kleid präsentiere. Hier mal ein klitzekleiner Vorgeschmack auf das, was ihr dann zu sehen bekommt:

IMG_7126

Dem Kleid fehlen noch die letzten Kleinigkeiten. An die Anleitung aus der Ottobre habe ich mich eigentlich nicht gehalten, sondern habe einfach drauf losgenäht. Die Tochter kann es kaum erwarten bis sie das Kleid anziehen darf. Ich glaube bis zum Geburtstag werden wir es wohl nicht im Schrank behalten. Dafür ist sie jetzt schon zu verrückt danach.

Die anderen Teilnehmerinnen haben sich in den letzten zwei Wochen auch ganz schön rangehalten und dementsprechend gibt es schon einige tolle Sachen zu sehen. Schaut mal hier.

Ruckzuck-Schnitt

Schneller und einfacher als dieser Schnitt geht es nun kaum noch. Schlicht, einfach, passt zu allem.
Ich finde den Stoff so toll und die Tochter wollte unbedingt auch mal ihre Sonnenbrille passend zum neuen Shirt präsentieren.

IMG_7100

Mit Punkten. Natürlich.

IMG_7119

Schnittmuster: Hoops (Nr. 14) aus der Ottobre 3/2012
Stoff: Daisy von Hamburger Liebe