HoodHoodie im Rennen

Nicht nur die Tochter, sondern auch der Sohn hat seine eigenen Vorlieben, was die Stoffauswahl betrifft. Er zeigt mir genau, was er für ein Motiv will und ich muss ihm jeden Tag seine Lieblingsstöffchen aus dem Schrank holen, damit er sie angucken kann. Die erste Amtshandlung nach dem Kindergarten gestern, war: Stoffschrank auf! 😉
Ach ja, die tollste Anerkennung für die Sachen die ich nähe, sind die strahlenden Augen meiner Kinder und die „Hach!“s „Ohhh!“s und *quietsch*s. Das lässt mein Herz immer hüpfen.

IMG_6058 Kopie1

IMG_6066 Kopie1

IMG_6080 Kopie1

IMG_6094 Kopie1

IMG_6048-1

Stoffe: Race von Lillestoff
Schnitt: HoodHoodie (Raglan) von FeeFee
Fotos: Sebastian Hufeld Photography

Dieser tolle Lillestoff war natürlich sehr beliebt bei meinem kleinen Autofan. Kein Wunder, oder? Als Schnittmuster habe ich den HoodHoodie von FeeFee genommen und bin restlos begeistert. Im Herbst/Winter ein absolutes Must-Have unter den Schnittmustern. Und das nicht nur für Jungs, das werde ich euch in den nächsten Tagen noch zeigen. 🙂

Advertisements

Basic No.23 – Oder die Kuschelfleecepullizeit hat begonnen!

Damit die Herbstzeit auch wunderbar kuschelig wird, hat Julia von Lillesol & Pelle einen wunderschönen Fleecepulli entworfen. Den Basic No. 23 Schnitt gibt es ab heute im Lillesol & Pelle Shop zu kaufen (bis 08.09.2013 auch noch mit Einführungsrabatt). Also schnell zuschlagen, bevor der Herbst richtig losgeht!

Die Kombination aus Fleece und Jersey hält nicht nur schön warm, sondern ist auch optisch ein richtiger Hingucker. Ich habe mich für Fleece in lila in Kombination mit dem Lillestoff Peacock Love entschieden. Die kam bei der Tochter so gut an, dass sie den Pulli selbst bei fast 30 Grad nicht ausziehen wollte.

IMG_8368-2klein

IMG_8371klein

IMG_8392klein

IMG_8477logoklein

Stoffe: Doubleface-Fleece von DaWanda
             Peacock Love von enemenemeins/Lillestoff
Schnitt: Basic No. 23 Fleecepullover von Lillesol & Pelle

In den nächsten Tagen gibt es im Lillesol & Pelle Blog dann auch noch die anderen Probenähergebnisse zu sehen. Ihr dürft gespannt sein, was die anderen Damen noch so wundervolles gezaubert haben.

Elephant Castle

Die Tochter hat ja mittlerweile Mitbestimmungsrecht, was die Auswahl der Stoffe und Schnitte angeht, denn mit fast 5 Jahren trägt man längst nicht mehr alles, was Mama einem aussucht.

So also auch beim neusten Nähergebnis – eine Kombi aus GIRLIEelephant und Princess Castle sowie der Beinschmeichelei.

IMG_1955

IMG_1940
IMG_1923
IMG_1908
Schnittmuster: Princess Castle aus der Ottobre 4/2013
                          Beinschmeichelei von RosaRosa
Stoffe: GIRLIEelephant von enemenemeins/Lillestoff
             Streifenjersey von Lillestoff
             Jersey in pink von Hilco
             Jersey in brau aus Japan

Genäht habe ich das Oberteil in der Gr. 116. Die Tochter hat da noch gut Platz drin, aber ich möchte jetzt im Herbst/Winter gerne ein Oberteil haben, wo ich auch noch ein Langarmshirt drunter ziehen kann. Das klappt hier wunderbar. Als einzelnes Oberteil hätte die Gr. 110 gereicht. Die Beinschmeichelei habe ich in der Gr. 110 genäht. Das reicht vollkommen aus.

Die Fotos sind diesmal nicht von mir aufgenommen worden, sondern von Sebastian Hufeld Photography. Vielen herzlichen Dank dafür!

RUMS [Eins]

So, heute RUMSt es auch mal von hier. Vorgenommen habe ich es mir schon lange und heute passt es ganz wunderbar, weil mein neuer Jersey-Rock, nach dem FreeBook von Frau Liebstes, gerade pünktlich fertig geworden ist. Und bei dem Sonnenscheinwetter muss der natürlich auch gleich ausgeführt werden.

IMG_8268

Schnitt: Jersey-Rock von Frau Liebstes / Ki-Ba-Doo
Stoff: Butterfly Woman von enemenemeins / Lillestoff

Der Rock ist ganz schnell genäht (vor allem wenn man mit Rollsaum säumt) und super um Rest zu verwerten. Vom wunderschönen Butterfly Woman hatte ich nämlich noch ein bisschen und an diesem Rock kommt der Stoff auch schön zur Geltung.  Hach, ich mag ihn wirklich sehr.

Und nun gehe ich mal schauen, was des noch tolles zu sehen gibt. Bitte einmal hier entlang zum RUMS-Blog!

Die Rhinos sind los!

Es wird tierisch wild bei uns im Kleiderschrank. Die Rhinos sind eingezogen!

IMG_8195

Ich mag den Stoff sehr gerne und wollte deshalb unbedingt eine passende Hose zum Shirt. Die war dann gleichzeitig auch eine Premiere, denn Jeans hatte ich bisher noch nicht vernäht.

IMG_8185

IMG_8094

Die knuddelige Fellnase muss natürlich auch gucken, was es da zu sehen gibt.

IMG_8125

Endlich hat der Sohn nun auch wieder was im Kleiderschrank. Nach den vielen Klamöttchen für die Tochter, war das auch nötig.

IMG_8248

Schnitt: Henric von Frau Liebstes / Ki-Ba-Doo
               Row Boat aus der Ottobre 3/2013

Stoffe:  RhinoBoy von enemenemeins / Lillestoff
              dazu passender Ringeljersey und Jersey in uni hellblau von Lillestoff
              Jeans

Blomma Collection meets Kleine Dinge mit Herz [Teil 3]

Und nun – last but not least – mein letztes Designbeispiel, das ich für die liebe Smila nähen durfte.

IMG_7830

Der Schnitt wird euch bereits aus dem zweiten Probenäh-Blogpost bekannt vorkommen. Es ist nochmal das Jerseytop Seesaw aus der Ottobre 3/2012.

IMG_7852

Als ich mich auf die Suche nach den Schnittmustern für das Probenähen machte, war ich mir sofort sicher, dass dieser super zu dem Stoff Blomma Birds passt. Ich finde das Top ist dadurch schlicht und doch besonders und es macht zu allem etwas her, egal ob Jeans oder Rock.

IMG_7702

Schnitt: Jerseytop Seesaw aus der Ottobre 3/2012
Stoff: Blomma Birds von Smila’s World / Lillestoff

Ich hoffe, dass euch meine Designbeispiele gut gefallen. Das Probenähen hat mir richtig viel Spaß gemacht und ich habe auch der Suche nach den passenden Schnittmustern wieder sooo viele gefunden, die ich unbedingt mal nähen möchte. Ich würde mich also freuen, wenn ihr öfter mal vorbei schauen würdet.

Nochmal ein herzliches Dankeschön an dich, liebe Smila, für dein Vertrauen und den superlieben Kontakt! Es hat mich wirklich gefreut, dass ich deine wunderhübschen Stoffe vernähen durfte!

Blomma Collection meets Kleine Dinge mit Herz [Teil 2]

Weiter geht es mit den Designbeispielen, die ich für Smila’s World genäht habe.

IMG_7783

Ein Rock darf in keiner Mädchenkollektion fehlen, oder? Ich fand den Jersey-Stufenrock von Lillesol und Pelle passend, weil ich da gleich beide Blomma-Stoffe wunderbar kombinieren konnte.

IMG_7608

Das Shirt habe ich nach dem Schnittmuster Seesaw aus der Ottobre 3/2012 genäht. Ich finde die Flügelärmel bezaubern und so praktisch, um auch kleinere Stoffreste zu verwerten. So bekommt auch das Shirt nochmal einen Blomma-Touch.

IMG_7601

Ich finde die Stoffe zeigen wunderbar, dass es für Mädchen nicht immer rosa sein muss! Blau und grün sind da eine willkommene Abwechslung.

IMG_7593

Schnitt: Jerseytop Seesaw aus der Ottobre 3/2012
               Jersey-Stufenrock von Lillesol und Pelle
Stoffe: Blomma Collection von Smila’s World / Lillestoff

Ein Beispiel vom Probenähen fehlt nun noch. Das folgt dann in Blogpost Nummer 3.

Blomma Collection meets Kleine Dinge mit Herz [Teil 1]

Als ich mich letzte Woche zum Probenähen bei der lieben Smila bewarb, hätte ich wirklich nicht damit gerechnet, dass ich tatsächlich dabei sein darf. Umso mehr freute ich mich dann über die Nachricht, dass ich ausgewählt wurde. Und ich war natürlich sehr aufgeregt, ob ich den Ansprüchen auch gerecht werden kann.

Am Samstag flatterten dann die wunderschönen Stoffe der Blomma Collection ins Haus und nicht nur ich, sondern auch meine Tochter war sofort begeistert. So schöne Stoffe mussten dann natürlich auch gleich verarbeitet werden. Hier also Teil 1 meiner Designbeispiele:

IMG_8002

Einer DER Lieblingsschnitte im Hause Kleine Dinge mit Herz momentan. Ich finde die Stoffe passen hervorragend zu dem Primavera-Shirt.

IMG_7765

Nicht nur zur Jeans, sondern auch zur 3/4-Leggings macht es eine tolle Figur. Sowohl die Bein-, als auch die Bauchbündchen sind aus dem schönen Blomma Stoff.

IMG_7774

Die frischen Blau- und Grüntöne gefallen mir super. Richtig sommerlich!

IMG_7994

Schnitt: Primavera-Shirt von Lillesol und Pelle
               Beinschmeichelei von Rosarosa
Stoff: Blomma Collection von Smila’s World / Lillestoff

Aber das war natürlich noch nicht alles, was ich aus den tollen Stoffen genäht habe! Also lasst euch überraschen, was da noch folgen wird. Von Smila habe ich ein sehr positives Feedback erhalten und nun bin ich auf eures ebenso gespannt.

An dieser Stelle schon mal ein ganz herzliches Danke an dich, liebe Smila! Das Probenähen hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht! Und es war natürlich auch ziemlich aufregend und eine ganz neue Erfahrung für mich.

Spaciges zum Wochenende

Auch der Sohn darf natürlich nicht leer ausgehen, was neue T-Shirts betrifft. Für ihn gab es diese Woche ein Shirt aus der Ottobre.

Allerdings habe ich es mit einigen Änderungen genäht. Ursprünglich war es ein Langarm-Shirt und auch ohne Hüftbündchen. Allerdings wollte ich etwas kurzärmliges und habe den Schnitt deshalb geändert. Das Hüftbündchen habe ich angenäht, damit nicht immer gleich das T-Shirt hochrutscht. Auch den Halsausschnitt musste ich abändern, weil er mit seinem Kopf einfach nicht durch passte.

Und so sieht das Endergebnis aus:
(Ihm gefällt es übrigens besser, als es hier den Anschein macht. 😉 )
IMG_7032

Diesmal sogar ein Tragefoto, dass ich heute früh schnell machen konnte. Inklusive aufgeschürfter Nase, die er sich diese Woche beim Spielen draußen geholt hat.

Stoffe: Space von Lillestoff
Schnittmuster: Stripy T-Shirt aus der Ottobre 1/2008

Ich wünsche euch ein wundervolles, sonniges Wochenende!