Blomma Collection meets Kleine Dinge mit Herz [Teil 1]

Als ich mich letzte Woche zum Probenähen bei der lieben Smila bewarb, hätte ich wirklich nicht damit gerechnet, dass ich tatsächlich dabei sein darf. Umso mehr freute ich mich dann über die Nachricht, dass ich ausgewählt wurde. Und ich war natürlich sehr aufgeregt, ob ich den Ansprüchen auch gerecht werden kann.

Am Samstag flatterten dann die wunderschönen Stoffe der Blomma Collection ins Haus und nicht nur ich, sondern auch meine Tochter war sofort begeistert. So schöne Stoffe mussten dann natürlich auch gleich verarbeitet werden. Hier also Teil 1 meiner Designbeispiele:

IMG_8002

Einer DER Lieblingsschnitte im Hause Kleine Dinge mit Herz momentan. Ich finde die Stoffe passen hervorragend zu dem Primavera-Shirt.

IMG_7765

Nicht nur zur Jeans, sondern auch zur 3/4-Leggings macht es eine tolle Figur. Sowohl die Bein-, als auch die Bauchbündchen sind aus dem schönen Blomma Stoff.

IMG_7774

Die frischen Blau- und Grüntöne gefallen mir super. Richtig sommerlich!

IMG_7994

Schnitt: Primavera-Shirt von Lillesol und Pelle
               Beinschmeichelei von Rosarosa
Stoff: Blomma Collection von Smila’s World / Lillestoff

Aber das war natürlich noch nicht alles, was ich aus den tollen Stoffen genäht habe! Also lasst euch überraschen, was da noch folgen wird. Von Smila habe ich ein sehr positives Feedback erhalten und nun bin ich auf eures ebenso gespannt.

An dieser Stelle schon mal ein ganz herzliches Danke an dich, liebe Smila! Das Probenähen hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht! Und es war natürlich auch ziemlich aufregend und eine ganz neue Erfahrung für mich.

Advertisements

Sommer, Sonne, Gute-Laune-Kombi

Den Tag heute haben wir bei bestem Wetter, Eis und viel Lachen im Garten verbracht. Passend zum Sommerwetter ist nämlich auch die neue farbenfrohe Kombi für die Tochter fertig geworden. Und ich gebe zu, dass ich mich ein bisschen darin verliebt habe.

IMG_7529

Polly meets Streifen

IMG_7532

Ohne tanzen, drehen und viiiiel Quatsch geht aber ein solches Photoshooting gar nicht, meint die Tochter. Recht hat sie!

IMG_7531

Und wer wissen will, warum hier gerade die Stoffe aus der Hamburger Liebe Serie „My friend Polly“ totaaal angesagt sind, der sollte morgen mal vorbei schauen.

IMG_7572

Schnitt: Primavera von Lillesol und Pelle in Größe 110
               Beinschmeichelei von Rosarosa in Größe 104 und als 3/4-Leggings

Stoffe: My friend Polly von Hamburger Liebe
             Ringeljersey und Jersey in uni, gekauft bei DaWanda

Das Primavera-Shirt habe ich zum ersten mal genäht und finde es klasse. Es ist so schnell genäht und trotzdem ein richtiger Blickfang. Das war garantiert nicht die das letzte Primavera-Shirt, was ihr hier zu sehen bekommen werdet.

Überraschung zum Donnerstag

Da dachte ich, ich muss noch unendlich lange 4 Tage bis zur Erscheinung des Rike-Schnittmusters von Frau Liebstes warten und dann die freudige Nachricht bei Facebook – Rike ist schon heute online. *hüpffreuhurra* Auf Ki-Ba-Doo geschaut und tatsächlich. Kein verspäteter Aprilscherz also.

Das Schnittmuster befindet sich nun also in meiner Sammlung und es schaut schon auf den ersten Blick ganz toll, aber auch anspruchsvoll aus. Trotzdem kann es nun auch direkt an die Planung für das Sommermädchen sew-along gehen. Ich bin zwar immer noch nicht sicher, welches Schnittmuster es wird, aber der Stoffverbrauch ist etwa gleich und ich kann immerhin schon mal da einen Schritt weiter kommen.

Natürlich habe ich neben diesem Projekt auch mein D.I.Y. Projekt im April nicht vergessen. Hier mal die Stoffe, die ich für die Feli und die Beinschmeichelei ausgesucht habe:
IMG_6865-001

Beides Hamburger Liebe Stoffe. Der neue „My friend Polly“ in lila ist für die Feli. Gekauft habe ich ihn bei Stoffwelten. Und für die Leggings habe ich den Stoff „Maxi Dots“ in lila ausgesucht. Diesen habe ich bei Michas Stoffecke gekauft. Nun stellt sich nur noch die Frage, ob ich die Leggings auf 3/4 kürze oder ob ich sie lang lassen soll?! Immer diese schweren Entscheidungen. 😉

Der April ist da …

… und somit ist es an der Zeit, mein D.I.Y. Projekt für diesen Monat vorzustellen.

Im letzten Monat war ich dran und diesen Monat gibt es mal wieder etwas für die Tochter. Ich habe mich für eine Kombi entschieden, weil ich finde, dass beides so wunderbar zusammen passt. Es gibt eine Ballontunika Feli und eine Beinschmeichelei von Fräulein Rosa. Nähen werde ich beide Teile aus Hamburger Liebe Stöffchen. Einer davon aus der brandneuen Serie My friend Polly.

Heute wird zugeschnitten und Montag fange ich dann mit dem Nähen an. Morgen ist nämlich die Kommunion meines Patenkindes und wir werden den ganzen Tag unterwegs sein und uns die Bäuche mit tollen Leckereien vollschlagen.