Lina in der Herbstversion

Die Tochter braucht mal wieder einen schönen Herbstpulover und da ich meine To-Sew-Liste unbedingt abarbeiten will, habe ich eine Lina mit Stehkragen genäht. Schnell. Einfach. Und herbsttauglich.

IMG_6020 Kopie1

Stehkragen nach dem Tutorial von Frau Liebstes.

IMG_6010Kopie1

Mit Tasche und Mitwachsbündchen, damit sie auch lange was davon hat.

IMG_6041 Kopie

Und – ganz Mädchen – mit Schleife.

IMG_6036 Kopie1

Und auch etwas länger, damit im Herbst/Winter alles rundum warm bleibt.

IMG_6034 Kopie1

Stoffe: Glücksklee von Hamburger Liebe
             Uni-Jersey in Pink und Türkis, gekauft bei DaWanda

Schnitt: Lina von Frau Liebstes
              Stehkragen von Frau Liebstes
              Schleife von FeeFee

Das war auf jeden Fall nicht meine letzte Stehkragen-Lina. Ich mag den Schnitt ja sowieso sehr gerne, weil er so schön wandelbar ist. Langärmlig. Kurzärmlig. Puffärmlig. Mit Einsatz. Ohne Einsatz. Einfach wunderbar!

Auch an dieser Stelle mal wieder ein herzliches Danke an meinen Lieblingsfotografen von Sebastian Hufeld Photography!

Und rums … da ist MAlissa!

Passend zur MAlou von gestern, rumst es heute noch die MAlissa, denn auch die durfte ich für Frau Liebstes probenähen. Und was soll ich sagen? Ich bin begeistert! MAlissa ist ein richtig schöner Westen-Schnitt, für den man die verschiedensten Stoffe nehmen kann.

Ich habe mich für Jackenstoff und Stepper entschieden. Beides habe ich vorher noch nicht vernäht. Ich finde aber das Ergebnis ist wirklich toll geworden. Die Weste hält superwarm und ist sehr bequem. Ideal für kalte Herbst- und Wintertage.

IMG_2567

IMG_2573

Spätestens nach den Bildern sollte wohl klar sein, dass meine momentanen Lieblingsfarben türkis und pink sind. Ich finde in Kombi sehen die einfach unschlagbar toll aus. Aber nicht nur die Farben, sondern auch die MAlissa und MAlou sehen super aus zusammen.

IMG_2672

IMG_2592

IMG_2647

Besonders toll an dem Schnitt finde ich auch die aufgesetzten Taschen in Halbmondform und die Kapuze.

IMG_2643

IMG_2613

Wer sich nun auch eine tolle Kombi aus MAlissa und MAlou nähen möchte, der schaut mal bei Ki-Ba-Doo vorbei, denn da gibt es beide Schnitte seit gestern. Passend dazu auch den Kinderschnitte Alissa und Lou. Beide stehen bei meiner Tochter schon ganz oben auf der Nähwunschliste.

Ein herzliches Danke auch hier nochmal an meinen Fotografen für die tollen Bilder und an Frau Liebstes, dass ich probenähen durfte! Es hat mir sehr viel Spaß gemacht!

So und jetzt schaue ich mal, ob noch jemand die Schnitte geRUMSt hat.

Hier kommt MAlou!

Letzten Winter noch habe ich nach einem schönen Hoodie-Schnitt für mich gesucht und absolut nichts passendes gefunden. Nun aber ist er da, DER Hoodie-Schnitt für Damen. MAlou heißt das gute Stück. Entworfen von Frau Liebstes und ich durfte ihn probenähen.

Ich habe ich für eine Kombi aus türkisem Sommersweat, pinkem Jersey und dem hübschen Hamburger Liebe Stöffchen entschieden. Damit wird der Herbst gleich ein bisschen bunter.

IMG_2557
IMG_2503

IMG_2518

IMG_2520

IMG_2541

IMG_2549

IMG_2695

Der Hoodie ist so bequem, dass man ihn am liebsten garnicht mehr ausziehen will. Und nicht nur das, er ist auch ganz einfach zu nähen und einfach ein Muss im Herbstkleiderschrank. Schaut schnell mal bei Ki-Ba-Doo rein, denn da gibt es MAlou seit heute. (Und ebenfalls die Lou für den Mutter-Kind-Partnerlook.)

(Und ein herzliches Danke an Sebastian Hufeld Photography für die Bilder.)

RUMS [Eins]

So, heute RUMSt es auch mal von hier. Vorgenommen habe ich es mir schon lange und heute passt es ganz wunderbar, weil mein neuer Jersey-Rock, nach dem FreeBook von Frau Liebstes, gerade pünktlich fertig geworden ist. Und bei dem Sonnenscheinwetter muss der natürlich auch gleich ausgeführt werden.

IMG_8268

Schnitt: Jersey-Rock von Frau Liebstes / Ki-Ba-Doo
Stoff: Butterfly Woman von enemenemeins / Lillestoff

Der Rock ist ganz schnell genäht (vor allem wenn man mit Rollsaum säumt) und super um Rest zu verwerten. Vom wunderschönen Butterfly Woman hatte ich nämlich noch ein bisschen und an diesem Rock kommt der Stoff auch schön zur Geltung.  Hach, ich mag ihn wirklich sehr.

Und nun gehe ich mal schauen, was des noch tolles zu sehen gibt. Bitte einmal hier entlang zum RUMS-Blog!

Die Rhinos sind los!

Es wird tierisch wild bei uns im Kleiderschrank. Die Rhinos sind eingezogen!

IMG_8195

Ich mag den Stoff sehr gerne und wollte deshalb unbedingt eine passende Hose zum Shirt. Die war dann gleichzeitig auch eine Premiere, denn Jeans hatte ich bisher noch nicht vernäht.

IMG_8185

IMG_8094

Die knuddelige Fellnase muss natürlich auch gucken, was es da zu sehen gibt.

IMG_8125

Endlich hat der Sohn nun auch wieder was im Kleiderschrank. Nach den vielen Klamöttchen für die Tochter, war das auch nötig.

IMG_8248

Schnitt: Henric von Frau Liebstes / Ki-Ba-Doo
               Row Boat aus der Ottobre 3/2013

Stoffe:  RhinoBoy von enemenemeins / Lillestoff
              dazu passender Ringeljersey und Jersey in uni hellblau von Lillestoff
              Jeans

Me Made Mittwoch [Fünf]

Sommer, Sonne, Mayla – mein Motto für den Me Made Mittwoch in dieser Woche.
Das Top passt einfach perfekt zu diesem sonnigen Wetter.

IMG_7926

Das hübsche Apfelstöffchen musste auch unbedingt noch verarbeitet werden, bevor die neue Hamburger Liebe Stoffe „Simply“ einziehen.

Mayla habe ich zum ersten mal genäht und mag den Schnitt jetzt schon sehr gerne. Ich habe das Top in der 34 genäht und so geschnitten, das es enger am Körper anliegt. Noch ein Bündchen unten dran und fertig. Ganz einfach und superschnell.

IMG_8067

Schnitt: Mayla von Frau Liebstes/Ki-Ba-Doo
Stoff: An Apple a Day von Hamburger Liebe

Hier gibt es wie immer noch andere tolle Sachen zu sehen.

Butterfly Lina

Nicht nur mir, sondern auch der Tochter gefiel der Butterfly Woman Stoff von enemenemeins so gut, dass sie unbedingt auch ein T-Shirt mit „den schönen Schmetterlingen“ haben wollte. So viel war nicht mehr übrig, aber für eine Lina in Komination mit dem Streifenjersey reichte es allemal.

Das Wetter gestern, lud dann auch gleich dazu ein, die ersten Tragefotos des Jahres draußen zu machen.
IMG_6972

Und von hinten:
IMG_6974

Das Tochterkind ist übrigens mehr als begeistert von den ihrer neuen Lina. Ich glaube das Shirt könnte eines DER Lieblingsstücke des Sommers werden.

Stoffe: Streifenjersey und Butterfly Woman von Lillestoff by enemenemeins
Schnittmuster: Lina von Frau Liebstes (genäht in Größe 110 mit Puffärmelchen)

Und hier noch ein Blümchen fr die lieben Blogleser/innen.
IMG_6980

Überraschung zum Donnerstag

Da dachte ich, ich muss noch unendlich lange 4 Tage bis zur Erscheinung des Rike-Schnittmusters von Frau Liebstes warten und dann die freudige Nachricht bei Facebook – Rike ist schon heute online. *hüpffreuhurra* Auf Ki-Ba-Doo geschaut und tatsächlich. Kein verspäteter Aprilscherz also.

Das Schnittmuster befindet sich nun also in meiner Sammlung und es schaut schon auf den ersten Blick ganz toll, aber auch anspruchsvoll aus. Trotzdem kann es nun auch direkt an die Planung für das Sommermädchen sew-along gehen. Ich bin zwar immer noch nicht sicher, welches Schnittmuster es wird, aber der Stoffverbrauch ist etwa gleich und ich kann immerhin schon mal da einen Schritt weiter kommen.

Natürlich habe ich neben diesem Projekt auch mein D.I.Y. Projekt im April nicht vergessen. Hier mal die Stoffe, die ich für die Feli und die Beinschmeichelei ausgesucht habe:
IMG_6865-001

Beides Hamburger Liebe Stoffe. Der neue „My friend Polly“ in lila ist für die Feli. Gekauft habe ich ihn bei Stoffwelten. Und für die Leggings habe ich den Stoff „Maxi Dots“ in lila ausgesucht. Diesen habe ich bei Michas Stoffecke gekauft. Nun stellt sich nur noch die Frage, ob ich die Leggings auf 3/4 kürze oder ob ich sie lang lassen soll?! Immer diese schweren Entscheidungen. 😉